Der Verein Kulturküche Aalen e.V.
stellt sich vor

Kochbuchpräsentation „Kulturküche kocht international” am 17. Juni 2014
Der Verein setzt sich für die Belange, Interessen und Bedürfnisse von Menschen unterschiedlicher Herkunft ein. Mit kulturellen, kommunikativen und sozialen Angeboten fördert die Kulturküche Aalen e.V. den gesellschaftlichen Dialog und unterstützt die daran beteiligten Personen und Gruppen in einem partnerschaftlichen Verständnis. So steht es in der Satzung der Kulturküche, die am 3. Oktober 2000 als Verein gegründet wurde.

Die Idee entstand im Rahmen des lokalen Agendaprozesses. Die Projektgruppe „Kulturküche” machte – und macht sich Gedanken darüber, wie man das Miteinander von Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und sozialen Gruppierungen verbessern und bereichern kann.

Diese Überlegungen wurden in verschiedenen Projekten umgesetzt:
  • Kino am Kocher
  • Interkultureller Garten Aalen
  • Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen”
  • Kochbuch „Aalen is(s)t international“
  • Interkulturelle Kochtreffs
  • Café Kulturküche
  • Kochbuch „Kulturküche kocht international”

Die Umsetzung weiterer Projekte und Visionen ist in Planung.

Gründung

03. Oktober 2000

Auszeichnung

Die Kulturküche Aalen e.V. ist nach einer bundesweiten Umfrage zu Integrationsprojekten als vorbildlich ausgezeichnet worden.
© 2016 Kulturküche Aalen e.V. Kulturküche Aalen e.V.|Böhmerwaldstr. 3|73431 Aalen|E-Mail: kontakt@kulturkueche-aalen.de